Generelles zum Kurs

Was Sie über den WAB Kurs wissen sollten


WAB Kurs

 

Der WAB Kurs muss innerhalb der ersten zwölf Monate nach Bestehen der Führerprüfung besucht werden. Ein gültiger Führerausweis oder eine gültige Fahrbewilligung ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Am WAB Kurs soll der Kursteilnehmer erleben wie sich das Fahrzeug in kritischen Situationen verhält und von erfahrenen Moderatoren Tipps für einen cleveren Fahrstil erhalten.

Kursinhalt:

  • Ablenkung am Steuer
  • Sichere Notbremsung
  • Sicherheitsabstand
  • Kurvengeschwindigkeit
  • Bremsen/Ausweichen
  • Cleveres Fahren


Kursaufteilung:
1/2 auf dem Fahrgelände, 1/2 auf der öffentlichen Strasse

Zeiten:  Mehrmals pro Woche zu unterschiedlichen Zeiten

Dauer:  1 Tag à 7 Stunden

Kosten: Ab CHF 375.-

Kursort:  Hotel Stücki in Basel

Anmeldung:  Wählen Sie ein Kursdatum, anschliessend wählen Sie «mit oder ohne eigenes Fahrzeug» und füllen dann das Anmeldeformular aus. Es ist möglich, zu zweit mit einem Fahrzeug zum Kurs zu kommen.


  • WAB-Kurs Tag 1 Nr. 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    WAB-Kurs Tag 1 Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel

  • WAB-Kurs Tag 1

    Zollanlage (PEZA), Basel