Am ersten Tag des WAB Kurses werden die praktischen Erfahrungen und das Verhalten im Straßenverkehr überprüft. In einer Art Fahrtsicherheitstraining lernen die jungen Fahrer das Verhalten ihres Fahrzeugs in kritischen Situation. Am zweiten Tag des 2 Phasen Kurses absolvieren die Kursteilnehmer eine Feedbackfahrt, bei der ihr Fahrstil von den anderen Kursteilnehmern analysiert und bewertet wird. Ausserdem wird das Wissen über umweltschonendes fahren vertieft und angewendet.